Kürbisgratin

Man nehme:
-1 kg Kürbis
- 150 Gramm Schinken
- 4 Esslöffel geriebener Greyzerer
- 2 Esslöffel Petersilie
- 150 Gramm Mascarpone
- 2 Eier
- 1 dl Milch
- 1 Messerspitze Cayennepfeffer

Den Kürbis schälen, in Stücke schneiden und die Stücke in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. In Bouillon oder Salzwasser knapp weich köcheln, herausnehmen, abtropfen. Schinken in Würfel schneiden
4 Essl. gerieb. Greyerzer od. Parmesan alles mit dem Kürbis und dem Schinken mischen 2 Essl. Petersilie, gehackt und in eine Gratinform geben etwas Salz Cayennepfeffer (oder 2-3 Tropfen Tabasco), Pfeffer, Milch, Eier und Mascarpone verrühren und zu dem Kürbis geben.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

rezepte-rechts

JOBANGEBOTE:


KOSTENLOSER PFLANZSERVICE:

Sie bringen Ihre Blumenkästen mit!
Wir erledigen den Rest!